Referenzen zu Rechtsanwalt Müthel in Hamburg-Altona


Manchmal sind es auch die vermeintlich "kleinen Fälle", die einen sehr beschäftigen können. Auch hier bin ich mir bewusst, dass es sich für meine Mandanten sehr wohl um ihren "größten" und wichtigsten Fall handeln kann. In diesem Fall wurde im Sinne des Tierschutzes vom Amtsgericht Itzehoe im August 2018 ein bemerkenswertes Urteil gefällt. Aus diesem geht hervor, dass bei einem Streit um einen Hund nicht einzig und allein auf die Eigentümerstellung, sondern auch auf die Tierhaltereigenschaft in Verbindung mit dem Wohl des Tieres abgestellt werden muss. Wenn das Tierwohl nach Überzeugung des Gerichts gegen eine Herausgabe spricht, wird ein solcher Herausgabeanspruch nach Treu und Glauben gemäß § 242 BGB ausgeschlossen.

Download
AG Itzehoe 92 C 203 17 Urteil 20180822.p
Adobe Acrobat Dokument 785.2 KB

In einem Urheberrechtsstreit mit der Andryk Verlag GmbH, konnte Rechtsanwalt Müthel aus Hamburg Altona vor dem Landgericht Köln für seinen beklagten Mandanten eine vollständige Klagabweisung gegen eine urheberrechtliche Abmahnung aus dem Musiktitel "Adore U" (auch bekannt unter Adore You) des unter den Namen Lil' Rain auftretenden Künstlers Marco Minella erreichen. Bitte sehen Sie dazu das unten zur Einsicht befindliche Urteil für weitere Details zum Thema Leistungsschutzrechte, Lizenzkette, Rechteinhaberschaft und der Problematik des sog. Framings über YouTube.

Download
LG Köln 14 O 286 16 Urteil vom 19102017.
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Vor dem OLG Schleswig konnte Rechtsanwalt Müthel  aus Hamburg im Wege einer Berufung einen großen Erfolg für seine Mandantschaft erreichen und so die Rechtsprechung für die rechtlich relativ noch neue  Problematik des Ausgleichs von Pflegeleistungen unter Abkömmlingen (§ 2057a BGB) im Erbrecht maßgebend beeinflussen. OLG Schleswig, Aktenzeichen: 3 U 25/16, Urteil vom 22.11.2016.

Zur Entscheidung